Der Countdown zum Saisonauftakt der Supercross-Saison läuft und die Besucher des
Kings of Xtreme dürfen sich auf große Namen im internationalen Starterfeld freuen. Die
größte Strecke dieses Winters lockt nicht nur die Stars der SX1 und SX2 Klasse in die
Messehalle 1, sondern auch die Nachwuchsklassen SX3 und SX4. Nicht fehlen dürfen die
Showsprünge der Freestyle Motocrosser, die in diesem Jahr sogar Unterstützung von einem
Snowmobile erhalten. !
Dank des nach vorne gewanderten neuen Austragungstermins des Kings of Xtreme auf das erste November-Wochenende läutet der Event nicht nur die Indoor-Rennsaison ein, sondern erlaubt es dem
Streckenbauer Freddy Verherstraeten und seiner Crew die größte Strecke dieses Winters in die Messehalle
1 in Leipzig zu bauen. Auf einer Grundfläche von 75×100 Metern werden sich die Supercross und
Freestyle Motocross-Fahrer austoben. Die größere Strecke erlaubt größere Sprünge, Hindernisse und
mehr Platz für die spannenden Zweikämpfe zwischen den Fahrern. Fast 3500 Tonnen Erde werden ab
kommendem Wochenende in die Halle gefahren, um die Strecke zu bauen. !
Große Namen stehen in den Starterlisten der vier Rennklassen. In der Prestige-Klasse SX1 treten Fahrer
aus acht Nationen an, darunter die US-Stars Jeff Alessi, Austin Politelli und Jace Owen, der schnelle
Australier Sam Martin und die traditionell starke französische Mannschaft um Publikumsliebling Florent
Richier, SX-Cup Titelverteidiger Gregory Aranda, Charles Lefrancois, Nicolas Aubin, Sulivan Jaulin
und Loic Rombaut. Das deutsche Aushängeschild dieser Klasse ist der amtierende deutsche Vizemeister
in der MX2 Klasse, Dominique Thury, der frisch auf eine KTM und in die höchste der Klassen gewechselt
hat. Doch Thury hat sich intensiv auf diese Hallensaison vorbereitet und ist hoch motiviert.
In der SX2 Klasse geht es mehr als eng zu, wenn die Fahrer bis 23 Jahren ihre Rennen untereinander
austragen. Auch hier gelten die Franzosen als die stärkste Nation im Kampf um die Krone, doch eine
Heerschar an deutschen, österreichischen, britischen, spanischen und dänischen Fahrern werden dagegen
halten.
Äusserst spannend wird wieder das Superfinale werden, in dem die besten Fahrer der SX1 und SX2
Klasse gegeneinander antreten, um den König des Abends zu krönen. Die leichten 250 ccm SX2 Maschinen
haben zwar weniger Leistung, sind dafür umso handlicher als die 450 ccm Motorräder der SX1
Klasse. Wird die neue große Strecke ihnen im Kampf gegen die SX1 Boliden entgegen kommen?
Die aktuellen Starter sind unter www.kingsofxtreme.de zu finden. !
Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Deshalb wird erneut den jüngsten Fahrern eine
Gelegenheit geboten wertvolle Supercross Erfahrung zu sammeln. In den Rennen der SX3 Klasse treten
Fahrer von 12 bis 16 Jahren auf 85 ccm Maschinen und in der SX4 Klasse die Neun- bis Zwölfjährigen
auf 65 ccm Motorrädern gegeneinander an. !
Ein Supercross wäre undenkbar ohne die spektakulären Showsprünge der Freestyle Motocrosser. In
diesem Jahr unterhalten die deutschen Superstars Luc Ackermann und Kai Haase das Publikum gemeinsam mit dem Dänen Alex Porsing und dem deutschen Local Hero Tobias Finck. Während die
Backflip-Combos der FMX-Piloten bereits wahnsinnig erscheinen, scheint das, was der Norweger
Jostein Stenberg auf seinem 250 kg schweren Snowmobile zeigen wird unmöglich. Der Norweger wird
nach diesem Winter seinen Helm an den Nagel hängen, es wird also die letzte Gelegenheit sein, ihn in
deutschen Hallen zu erleben!

Geld sparen beim Ticket-Kauf
Neben den normalen Tages-Einzeltickets gibt es spezielle Ticket-Angebote, die für alle Fans interessant
sein dürften:

Fan Ticket
Hallen-Zutritt bereits eine Stunde vor allen anderen Gästen. Exklusive Führung über die Strecke und
im Fahrerlager. Kings of Xtreme FAN-PAKET inkl. KOX-T-Shirt, Stickern, Poster und weiteren Überraschungen.

VIP Ticket
Separater Parkplatz direkt an der Messehalle. Früherer Hallenzugang (Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab
16 Uhr). Speisen und Getränken im exklusiven VIP-Bereich, auf der Tribüne Sitzplatz mit perfekter
Sicht. Exklusive Streckenführung in der Pause.

Die GLORREICHEN 7 Ticket
Special-Angebot für Freitag, den 06.11.2015: 7 Tickets buchen, aber nur 5 bezahlen!
Kinder bis 14 Jahre erhalten vergünstigten Eintritt bei den Tages-Einzeltickets.