Nach der großen Veranstaltung des 5. Wiesel-X im vergangenen Jahr sollte es auch zur 6. Auflage wieder eine Veranstaltung werden an die man sich gern zurückerinnert.

Man schloss sich mit den Veranstaltern der HardEnduroSeries Germany zusammen und freute sich auch diesmal wieder Internationale Fahrer begrüßen zu können.
Mitten in den Vorbereitungen kamen dann die Hiobsbotschaften. Neue Genehmigungen waren erforderlich die bis zur Schließung des Geländes reichen sollten.
Mittlerweile sind aber viele dieser Probleme ausgeräumt und es kann weiter geplant werden.

Für das Wiesel-X was am 07.07.2018 stattfinden sollte kamen diese guten Nachrichten aber zu spät, wodurch man zur Absage gezwungen wurde.
Eventuell kann es mit den Thomas Bach Gedächtnislauf sogar dieses Jahr ( September ) noch einmal Rennaction auf dem Gelände geben.

Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen.