-Anzeige-

Die Uhren ticken auch im Getzenwald unaufhörlich. Der Getzenrodeo Verein ist in den letzten Wochen sehr eifrig gewesen um die Strecken vorzubereiten. 

Nun ist es auch für die Fahrer soweit, sich für das 2018er Event zu bewerben. Wie schon vor 2 Jahren wird unter www.getzenrodeo.net ein Onlineformular zur Verfügung stehen wo man für das Getzenrodeo nennen kann. Ab 14.08.2018 12:00 Uhr bis zum 04.09.2018 11:59 Uhr können die Bewerbungen abgegeben werden.
Der Veranstalter ermittelt aus allen Nennungen die startberechtigten Fahrer aufgrund der begrenzten Startplatzkapazitäten.

Die positiven Bescheide werden am 20.09.2018 den Teilnehmern per Email mitgeteilt, ebenso die mögliche Vergabe von Reservestartplätzen.

Der Zeitpunkt der Nennung innerhalb der Nennfrist hat KEINEN Einfluss auf die Startplatzvergabe.
Auch diesmal wird der technische Anspruch der Strecke sehr hoch sein.

Foto: DG Design / Denis Günther

Hier ist der Rennbericht von 2016: https://www.enduro.de/extremenduro-erneut-ueber-10000-fans-beim-getzenrodeo-jarvis-holt-den-hattrick-43887/